• Italiano
  • English

Winzergenossenschaft

Der merkwürdige Name unserer Winzergenossenschaft bedeutet auf dem venetischen Dialekt “die Knospen”, wir möchten damit die tiefe Verbindung mit der Natur, mit der Weinrebe und mit einem neuen Beginn äußern. Die Weintradition in unserer Familie hat sich von Generation auf Generation fort geerbt und blüht heute mit i Bàmboi wieder, wie dir Knospen der Weinreben die jeder Frühling austreiben um neue Früchte hervor zu bringen.
Die Weine die wir produzieren erhalten wir von unseren Trauben und von Trauben der näheren Weinberge: Weinberge die mit liebevoller Hingabe von qualifizierten Technikern in jeder Phase, vom Schnitt bis zur Weinlese, gepflegt werden. Umringt von sanften Hügeln und einem milden Klima, von einem milden Klima geschützt und geliebkost von lieben Pflegen, wachsen üppig unsere Weinberge in einer ideellen Position für den Weinrebenanbau, zwischen den Dolomiten und der Adria.
Wir persönlich folgen den ganzen Arbeits- und Verarbeitungsablauf der Trauben in unserer Winzergenossenschaft um einen gesunden und naturreinen Wein zu produzieren, beim ausnutzen der Erfahrungen die in vielen Tätigkeitsjahren gemacht wurden. Jeden Tag verpflichten wir uns um die typischen Weine und Weinrebensorten des Gebiets aufzuwerten, wir ersuchen di Qualität aber immer mit dem Respekt auf der Natürlichkeit eines speziellen Produktes.